CREDITS

Kurzfilme

Regie:
Antje Boehmert

Buch:
Mareike Müller

Kamera:
Knut Schmitz (bvk)

2. Kamera:
Sven Klöpper

Schnitt:
Marcel Riedel

Musik:
Tim Stanzel

Producer on Location:
Arndt Fehl

Associate Producer:
Carmel Fuhg

Produzentin:
Antje Boehmert, DOCDAYS Productions

 

Lehr- und Aktionsheft

Herausgegeben von der

Bundeszentrale für politische Bildung/bpb
Adenauerallee 86, 53113 Bonn
www.bpb.de

Redaktion:
Clemens Stolzenberg (bpb), Mareike Müller, Antje Boehmert (DOCDAYS Productions GmbH)

Redaktionelle Mitarbeit:
Edyta Golab

Begutachtung:
Saliha Kubilay

Koordination:
Carmel Fuhg

Gestaltung:
Ann-Kristina Simon

Fotos:
Luftbild Hans Blossey (Titelbild), Knut Schmitz

Druck:
Druckhaus Berlin-Mitte

 

Internetauftritt

Programmierung und Gestaltung:
Felix Bangert von felixnelson

 

IMPRESSUM

Bildnachweis
Soweit nicht anders vermerkt stammt das Bildmaterial auf dieser Webseite aus den Dreharbeiten für die Webvideo-Serie „Refugee11“. Die Kamera führte Knut Schmitz (bvk). ©DOCDAYS Productions

 

Angaben gemäß § 5 TMG:

Bundeszentrale für politische Bildung/ bpb

Adenauerallee 86
53113 Bonn

Telefon: + 49 228 99 515-0
Telefax:  + 49 228 99 10 515-113

E-Mail: info@bpb.de

Internet: www.bpb.de

 
Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Arne Busse
Leitung Fachbereich „Zielgruppenspezifische Angebote“

Projektverantwortlicher in der bpb:
Clemens Stolzenberg
Bundeszentrale für politische Bildung
Fachbereich „Zielgruppenspezifische Angebote“

Adenauerallee 86
53113 Bonn

Telefon: + 49 228 99 515-225
Telefax:  + 49 228 99 10 515-225

Internet: www.bpb.de

 

 

 

Haftungsausschluss (Disclaimer)

 

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

 

 

Refugee11 Logo

ist ein Projekt der Bundeszentrale für politische Bildung. Im Mittelpunkt steht eine elfteilige Webvideo-Serie, in der junge geflüchtete Amateurfußballer der Mannschaft „Refugee11“ aus Erftstadt bei Köln Fußballprofis begegnen, die selbst Fluchterfahrungen haben. Die persönlichen Geschichten der Spieler stellen individuelle Erfahrungen neben oft abstrakte Informationen zum Thema Flucht und Asyl und machen diese so erfahrbar.

Flucht hat viele Gesichter. REFUGEE ELEVEN zeigt 22 von ihnen.

 

Follow by Email
YouTube
Facebook
Instagram
Snapchat
Twitter